banner
image image image image image


Das Weiss-Goldene Zimmer

image Dieses Eckzimmer ist sehr gross und sehr hell. Zwei Fenster schauen in den Privatgarten und bieten eine unbezahlte Aussicht: Glyzinien, Kamelien und Rosen leisten den Gaesten dieses Zimmers Gesellschaft. Die Verzierungen der Waende und der Decke in Marmorier-und Spachteltechnik vereinen sich mit dem herrlichen Boden (Terazzo alla Veneziana) und dem einzigartigen Bettkopfteil, das abwechselnd mit Blattgold und gelb-und weissgoldenen Mosaiksteinen besetzt ist
Von diesem klassischem Umfeld heben sich der Tisch, die Nachtkaestchen und das Betteil ab,die mit rosaroten und hellblauen Mosaiksteinen verarbeitet wurden. image
image Das Badezimmer wiederum ist in klassischen Stil: Es ist mit ĄPadouk-Holz" und Gold ueberzogen.
Die Vereinigung dieser zwei Elemente strahlt eine besondere Waerme aus, die dazu einlaedt sich in der bequemen Badewanne zu entspannen image